8.3.7. Die Prüfung ljufta des Lagers der Radnabe

In den Naben der Vorderräder sind die konischen Rollenlager, und in den Naben der Hinterräder — dwuchrjadnyje kugel- bestimmt. Sie haben das langfristige Schmieren und sind auf die mehr als 100 000 km des Laufes gewöhnlich berechnet. Die beschädigten Lager klären sich nach dem charakteristischen Lärm beim Drehen des Rads, der in den Wendungen stärker sein wird. Es ist oft schwierig, nach dem Laut zu bestimmen, welches Lager der Achse ausgefallen ist. Deshalb ersetzen beider nach Möglichkeit.

DIE REIHENFOLGE DER ARBEITEN
1. Übernehmen Sie der Reihe nach die auf der Erde stehenden Räder im Oberteil und versuchen Sie, sie in querlaufend dem Auto die Richtung zu schütteln.
2. Bei den intakten Lagern, praktisch sein soll ljufta nicht.
3. Wenn ljuft anwesend ist, bitten Sie den Helfer, auf die Bremse und noch einmal zu drücken schütteln Sie das Rad. Wenn ljuft verlorengegangen ist, so sein Grund — stupitschnyj das Lager. Wenn erhalten geblieben ist — es ist die Prüfung der Aufhängung des Rads notwendig.
4. Ausgefallen hinter stupitschnyje die Lager muss man ersetzen.