7.7.1. Der Lärm in den Wellen des Antriebes der Hinterräder

Der Antrieb jedes Rads besteht aus den Wellen und zwei Gelenken der gleichen Winkelgeschwindigkeiten.
Die Gelenke — die genug sicheren Knoten, aber doch kann die Verschmutzung zu ihrem vorzeitigen Verschleiß bringen. Die fehlerhaften Gelenke verlegen die Klopfen beim Start oder dem Rückwärtsfahren. Diese Klopfen hören es kann und bei der Umstellung des Autos mit dem nicht gestarteten Motor. Beim starken Verschleiß überholen die Klopfen ins ständige Schlagen.
Beim Erscheinen der Klopfen ist es genug schwierig, zu bestimmen, welcher vier Gelenke ihr Grund ist. Dazu muss man abnehmen die Wellen des Antriebes der Hinterräder und manuell, inwiefern fliessend und die Gelenke deutlich arbeiten prüfen.
Nach der Abnahme der Wellen des Antriebes ist der Ersatz gummi- grjasesaschtschitnych der Kappen und inner SCHRUS möglich. Der Ersatz des äußerlichen Gelenkes ist unmöglich — es ist der Ersatz der ganzen Welle des Antriebes in diesem Fall notwendig.