05291edd

7.1. Die allgemeinen Angaben

Die Sendung des Drehmoments



Die Transmission besteht aus der Kupplung, der Getriebe, kardannogo der Welle, der Hauptsendung und der Wellen des Antriebes der Hinterräder. Für die Sendung auf die Antriebsräder des vom Motor hergestellten Drehmoments sollen alle Komponenten der Transmission maximal gut organisiert arbeiten. Dazu sind sie miteinander vom System der Gelenke, der Wellen und der Zahnräder verbunden.
Der Motor entwickelt die ausreichende Macht nur im engen Frequenzbereich des Drehens der Kurbelwelle., Damit Ihr Mercedes ausreichend tjagowoje die Bemühung bei der Überholung und der Bewegung auf dem Aufstieg nichtsdestoweniger entwickelte, ist die Getriebe mit verschiedenen Übertragungszahlen vorgesehen.