6.5.4. Die Abnahme und die Anlage des Sensors des Niveaus des Brennstoffes

DIE REIHENFOLGE DER ARBEITEN
Die Abnahme

       DIE WARNUNG
Überzeugen sich, dass es in die Arbeitszeit keine aufgenommene Elektrogeräte, der erhitzten Gegenstände, der offenen Quellen des Feuers, der Wärme und der Radiowellen drin gibt. Obespetschte die gute Lüftung des Arbeitsplatzes, da Paare Brennstoffes giftig sind. Das Brennstoffsystem befindet sich unter dem Druck. Beim Abschalten ihrer Elemente möglich rasbrysgiwanije des Brennstoffes — sammeln Sie von seinem Lappen. Die Arbeiten erfüllen Sie in den Schutzbrillen.

1. Schalten Sie die Leitung von der negativen Klemme der Batterie aus.

       DIE WARNUNG
Beim Abschalten der Leitung von der negativen Klemme der Batterie in den Speichern werden die in ihnen eingeführten Kodes, zum Beispiel, der Kode des Rundfunks gewaschen.

2. Wenn der Tank voll ist, pumpen Sie von ihm neben 8 l des Brennstoffes mit Hilfe der zusammengepressten Birne aus, den Schlauch in den Tankhals gesenkt.

Die Abb. 5.45. Die Abnahme der Verkleidung im Gepäckraum: 1, 3 – die Klemme; 2 – der Sack für lysch; 4 – die Schraube


3. Nehmen Sie im Gepäckraum die Verkleidung bei der Wand ab, die den Gepäckraum vom Salon abtrennt. Dazu schalten Sie die Klemme 3 aus (die Abb. 5.45), wenden Sie die Schraube ab.
4. Wenn es den Sack 2 für lysch gibt, schalten Sie es aus und schieben Sie nach oben. Diese Operationen machen Sie andererseits des Autos.

       DIE ANMERKUNG
Schalten Sie die Klemme 1 nicht aus.

Für das T-Modell:
5. Nehmen Sie napolnoje die Deckung des Gepäckraumes ab.

Die Abb. 5.46. Die Abnahme des Sensors des Niveaus des Brennstoffes: 1 – der Kontaktstecker; 2 – der Falz


6. Schalten Sie den Kontaktstecker 1 (die Abb. 5.46) vom Sensor des Niveaus des Brennstoffes aus.

Die Abb. 5.47. Die Skizze des Schlüssels für otworatschiwanija des Deckels des Sensors des Niveaus des Brennstoffes


7. Wenden Sie den Sensor des Niveaus des Brennstoffes ab, den Deckel nach links umgedreht.

       DIE ANMERKUNG
Die Werkstattwagen verwenden bei der Ausführung dieser Operation den speziellen Schlüssel. Jedoch kann man solchen Schlüssel selbständig herstellen. Die Skizze des Schlüssels ist auf der Abb. 5.47 vorgeführt.

8. Nehmen Sie den Sensor des Niveaus des Brennstoffes zusammen mit uplotnitelnym vom Ring heraus.
Die Anlage
9. Stellen Sie den Sensor mit neu uplotnitelnym vom Ring fest, mit seinem motorischen Öl eingeschmiert.
10. Kehren Sie den Deckel mit Hilfe des speziellen Schlüssels um.
11. Schalten Sie den Kontaktstecker 1 an.
12. Stellen Sie die Verkleidung des Gepäckraumes fest.