05291edd

6.1. Die allgemeinen Angaben

gidrotolkateli
Die möglichen Defekte gidrotolkatelej, ihre Gründe und die Weisen der Beseitigung
Die Kompression
Der Riemen des Antriebes der Hilfsanlagen
Die Abnahme und die Anlage des Motors
Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder
Die möglichen Defekte des Motors, ihre Gründe und die Weisen der Beseitigung




Die Abb. 5.1. Der V-bildliche 8-Zylinder-Benzinmotor: 1 – der Mantel; 2 – die Scheibe des Kompressors der Klimaanlage; 3 – der Lüfter; 4 – der Generator; 5 – der Hörer des Registers des Niveaus des Öls im Motor; 6 – die Vorderstütze des Motors; 7 – die automatische Getriebe; 8 – der Hörer des Registers des Niveaus des Öls in der automatischen Getriebe


Auf die Auswahl der am meisten anspruchsvollen Käufer Mercedes bietet das breite Gamma der Benzinmotoren verschiedener Konstruktion und der Macht an, von 2-Liter- von der Macht die 136 pS beginnend und mächtigst für die JE-Klasse vom Motor im Arbeitsumfang die 5,4 l beendend. Alle Motoren sind mit dem System der Einspritzung des Brennstoffes ausgestattet und haben die längslaeufige Anordnung im Auto. Auf der Abb. 5.1 ist der V-bildliche 8-Zylinder-Benzinmotor vorgeführt.