6.1.6. Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder

4-Zylinder- rjadnyj der Motor


DIE REIHENFOLGE DER ARBEITEN
Die Abnahme
1. Nehmen Sie den querlaufenden Stutzen des Luftfilters ab, die Befestigung der Kummete geschwächt.

Die Abb. 5.17. Die Abnahme des Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder: 1, 3 – der Bolzen; 2 – die Buchse; 4 – die Spitze der Zündkerze; 5 – der Schlauch; 6 – der Seitendeckel; 7 – die Verlegung; 8, 9 – der Deckel


2. Schalten Sie den Schlauch 5 (die Abb. 5.17) die Systeme der Lüftung kartera des Motors vom Deckel des Kopfes der Zylinder aus.
3. Schalten Sie die Klemme des Deckels 6 aus und von der Bewegung nach oben nehmen Sie sie ab.
4. Wenden Sie den Bolzen 1 ab, wonach den Deckel 9 mit der Buchse 2 abnehmen Sie.
5. Nehmen Sie die Spitzen von der Zündkerzen ab.
6. Schalten Sie die Leitung des Sensors der Konzentration des Sauerstoffs aus.
7. Wenden Sie die Bolzen der Befestigung des Deckels des Kopfes der Zylinder ab.

       DIE WARNUNG
Die Bolzen haben verschiedene Länge, deshalb bezeichnen Sie die Stellen ihrer Anlage.

8. Nehmen Sie den Deckel 8 mit der Verlegung 7 ab.
Die Anlage
9. Prüfen Sie den technischen Zustand der Verlegung des Deckels: sie soll die Porosität und die zerdrückten Stellen nicht haben. Stellen Sie auf den Kopf des Blocks den Deckel 8 mit der Verlegung 7 fest.

       DIE WARNUNG
Beachten Sie die Richtigkeit der Anlage der Verlegung seitens der hinteren Falze.

10. Gleichmäßig festigen Sie die Bolzen der Befestigung des Deckels vom Moment 10 N·m.
11. Festigen Sie die Leitung des Sensors der Konzentration des Sauerstoffs.
12. Stellen Sie die Spitzen der Zündkerzen fest.
13. Feststellen Sie und festigen Sie von den Bolzen übrig des Deckels.
14. Schalten Sie den Schlauch des Systems der Lüftung kartera an und festigen Sie von seinem Kummet.
15. Stellen Sie den querlaufenden Stutzen des Luftfilters fest.
16. Lassen Sie den Motor und erwärmen Sie es bis zur Arbeitstemperatur.
17. Prüfen Sie die Dichtheit des Deckels des Kopfes der Zylinder. Die besondere Aufmerksamkeit wenden Sie auf die hinteren Herausnahmen und die Nischen für die Zündkerzen.

   Der V-bildliche 6-Zylinder-Motor
DIE REIHENFOLGE DER ARBEITEN
Die Abnahme
1. Schalten Sie den Kontaktstecker vom Sensor des Messgeräts der Luft aus.
2. Nehmen Sie den Resonator des Luftfilters ab.
3. Nehmen Sie den Luftfilter ab.

Die Abb. 5.18. Die Abnahme kryschek der Köpfe der Zylinder des V-bildlichen 6-Zylinder-Motors: 1 – das Einlassrohr; 2 – der Kontaktstecker; 3, 5 – die Zündspule; 4 – die Spitze der Zündkerze


4. Wenden Sie vom Deckel das Einlassrohr 1 ab (die Abb. 5.18), schalten Sie sie von drosselnogo des Knotens aus und nehmen Sie zusammen mit dem Sensor der Massenkosten der Luft ab.
Für die Modelle mit AKP:
5. Schalten Sie den Hörer des Registers des Niveaus des Öls in der Getriebe aus.
Für alle Modelle:
6. Schalten Sie die Befestigung der Spulen 3, 5 Zündungen zu kryschkam der Köpfe der Zylinder aus.
7. Nehmen Sie die Spitzen 4 Zündkerzen ab.
8. Schalten Sie von kryschek der Köpfe der Zylinder die Vakuumschläuche aus, die zum Einlasskollektor gewandt sind.
9. Schalten Sie den Schlauch des Systems der Lüftung kartera des Motors von der hinteren Stirnseite des linken Deckels des Kopfes der Zylinder aus.
10. Wenden Sie die Bolzen der Befestigung kryschek der Köpfe der Zylinder ab und nehmen Sie sie mit uplotnitelnoj von der Verlegung ab.
Die Anlage
11. Stellen Sie den Deckel des Kopfes der Zylinder mit der Verlegung fest und kehren Sie die Bolzen der Befestigung das Kreuz auf das Kreuz vom Moment 10 N·m um. Prüfen Sie die Richtigkeit der Anlage der Verlegung durch Befühlen von den Fingern.
12. Schalten Sie hinten zum Deckel des linken Kopfes der Zylinder den Schlauch des Systems der Lüftung kartera des Motors an.
13. Schalten Sie zu kryschkam der Köpfe der Zylinder die Vakuumschläuche an.
14. Priwernite die Spulen 3 und 5 Zündungen vom Moment 8 N·m.
15. Festigen Sie die Spitzen 4 Zündkerzen zu kryschkam der Köpfe der Zylinder entsprechend ihrer Markierung und schalten Sie zu den Zündspulen an.
Für die Modelle mit AKP:
16. Priwernite den richtenden Hörer des Registers des Niveaus des Öls in der Getriebe.
Für alle Modelle:
17. Stellen Sie den Luftfilter fest.
18. Festigen Sie auf dem Deckel des Kopfes der Zylinder den Luftfilter mit dem Einlassrohr, dem Sensor der Massenkosten der Luft und drosselnym im Knoten.
19. Schalten Sie den Kontaktstecker zum Sensor der Massenkosten der Luft an und stellen Sie den Resonator fest.