5.6. Das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase

Die Laufzeit des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
Die Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase
Die Prüfung des Zustandes des Systems der Ausgabe otrabotawschich der Gase
Der Ersatz des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
Der Ersatz des Dämpfers




Die Abb. 4.97. Das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase auf JE 320 CDI:1 – der Turbokompressor; 2 – der Abschlußkollektor; 3 – der Oxydationskatalysator; 4 – der Resonator; 5 – der Dämpfer


Das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase (die Abb. 4.97) hat die Aufgabe maximal, den Inhalt der schädlichen Stoffe in die Auspuffgase (die Arbeit des Katalysators) zu verringern. Außerdem werden hier bis zu Minimum der Lärm zurückgeführt, die bei der Verbrennung entstehen. Das System der Ausgabe der Auspuffgase Mercedes der JE-Klasse besteht aus dem Vorderrohr mit dem Katalysator und des hinteren Rohres mit dem Resonator und dem Dämpfer. Bei der Reparatur des Details des Systems kann man getrennt ersetzen.