5.1.7. Die Kette des Antriebes der Kurvenwellen


Die Abb. 4.20. Das Schema der Arbeit der Kette des Antriebes mit einer Kurvenwelle: 1 – das Zahnrad der Kurvenwelle; 2 – uspokoitel die Ketten; 3 – das Zahnrad des Antriebes TNWD; 4 – uspokoitel die Ketten; 5 – natjaschitel die Ketten der fetten Pumpe; 6 – das Zahnrad des Antriebes der fetten Pumpe; 7 – das Zahnrad der Kurbelwelle; 8 – der Schuh natjaschitelja der verwaltenden Kette; 9 – hydraulisch natjaschitel


Die Kurvenwellen werden von der Kurbelwelle mittels dwuchrjadnoj die Ketten (sogenannt der Duplex-Kette) bewogen. Das Zahnrad der Kurvenwelle hat doppelt bolscheje die Zahl subzow, als das Zahnrad der Kurbelwelle. Deshalb die Frequenz des Drehens der Kurvenwelle gibt es mehrere Frequenz des Drehens der Kurbelwelle (Abb. 4.20). Mit nicht regelbar (gespannt) die Seiten die Kette beschränkt die spezielle Platte (uspokoitel die Ketten), andererseits sie drückt der Schuh natjaschitelja.
Die Prüfung des Verschleißes der Kette

Die Abb. 4.21. Die Prüfung des Verschleißes der Kette


Beim Entstehen des Lärms ist nötig es den Zustand der Kette (die Abb. 4.21) zu prüfen. Bei dem Verschleiß wird die Kette verlängert. Diese Verlängerung bringt zum Verschleiß des Zahnrades der Kurvenwelle. Schlimmstenfalls können subzy die Zahnräder zerbrochen werden, und die Kette wird vorbeilaufen, was zu den ernsten Beschädigungen des Motors bringen wird.
Bei der termingemäßen Prüfung der Kette und dem Entdecken ihres Verschleißes ist genügend es, die Kette und das Zahnrad der Kurvenwelle zu ersetzen. Beim starken Verschleiß muss man alle Teile des Antriebes der Kette ersetzen. Diese Arbeit wird auf STOA von den Experten erfüllt.
Natjaschitel die Ketten
Ist von der rechten Seite des Kopfes der Zylinder gelegen. Durch den Schuh natjaschitel drückt auf die Kette. Seine Bemühung bildet sich aus der Kraft der eingebauten Feder und des Drucks des Öls, das durch natjaschitel geht. Das Öl in natjaschitele glättet die Belastungen bei der heftigen Spannung der Kette auch.
Fehlerhaft natjaschitel unterliegt dem Ersatz. Neu natjaschitel vorläufig schmieren Sie mit dem motorischen Öl ein.