4.5.9. Die Abnahme und die Anlage des Motorreduziergetriebes des Scheibenwischers des frontalen Glases

DIE REIHENFOLGE DER ARBEITEN
Die Abnahme
1. Nehmen Sie den Hebel des Reinigers ab.

Die Abb. 3.16. Die Abnahme der Schutzgitter des Lufteinlaufs


2. Nehmen Sie die linken und rechten Schutzgitter des Lufteinlaufs ab, wofür die Verkleidung 1 zuerst abnehmen Sie (die Abb. 3.16), die Schraube 2 abgewandt und die Niederhälter (die dicken Zeiger) gehoben. Nehmen Sie die Verkleidung nach rechts und nach links (die dicken Zeiger nach rechts und nach links) ab. Ziehen Sie drei Schrauben heraus. Nach der Befreiung der Klemmen (die feinen Zeiger: links — drei, rechts — vier) nehmen Sie die Gitter ab.
3. Nehmen Sie den Deckel des Hebelmechanismus ab.

Die Abb. 3.17. Das Abschalten des Steckers vom Motorreduziergetriebe des Scheibenwischers


4. Schalten Sie den Stecker (der Zeiger, die Abb. 3.17) vom Motorreduziergetriebe des Scheibenwischers aus.
5. Ziehen Sie links und rechts nach der Mutter auf dem Flansch des Antriebes und die Schraube auf dem Motorreduziergetriebe heraus.
6. Vom Schraubenzieher heben Sie die Klemmen für die Gummiringe des Hebelmechanismus.
7. Nehmen Sie das Motorreduziergetriebe des Scheibenwischers zusammen mit dem Hebelmechanismus heraus.
8. Vor der Demontage des Motorreduziergetriebes merken Sie sich deutlich oder zeichnen Sie die Lage des Hebels des Reinigers und des Hebelmechanismus auf.

Die Abb. 3.18. Das Motorreduziergetriebe in der Gebühr mit dem Hebelmechanismus: 1 – die Mutter; 2 – das Motorreduziergetriebe; 3 – der Hebel; 4 – die axiale Mutter


9. Für das Abschalten des Motorreduziergetriebes des Scheibenwischers 2 (die Abb. 3.18) vom Hebel 3 nehmen Sie die Mutter 1 Kurbel des Antriebes und drei Grubenbau- Schrauben (die Zeiger) ab. Die Kurbel des Motorreduziergetriebes und die Schubstange bilden durchschnittlich die Lage eine Linie tatsächlich. Bei der Demontage des Hebelmechanismus ist es wichtig, die mittlere Lage der Bürste des Reinigers und des Hebelmechanismus aufzusparen, das mit Hilfe der axialen Mutter 4 Köpfe des Antriebes fixiert wird.
10. Nehmen Sie das Motorreduziergetriebe des Scheibenwischers zusammen mit dem Hebelmechanismus heraus.
Die Anlage
1. Überzeugen Sie sich, dass das Motorreduziergetriebe durchschnittlich die Lage kostet. Andernfalls schalten Sie den Stecker an, werden die Zündung einschalten, werden auf die kurze Zeit das Motorreduziergetriebe aufnehmen und schalten Sie es mit Hilfe des Einschalters des Scheibenwischers aus. Danach werden die Zündung abstellen.
2. Kehren Sie die Befestigung des Motorreduziergetriebes mit dem Moment des Zuges 5 N·m um.
3. Pflanzen Sie den Hebelmechanismus auf die Kurbel des Motorreduziergetriebes.
4. Den Hebel des Reinigers mit dem Hebelmechanismus verbinden Sie laut Ihrer Zeichnung, die bei der Abnahme gemacht ist, und nawernite die Mutter auf die Achse des Motorreduziergetriebes.
5. Den Hebel der Kurbel pflanzen Sie auf die Achse des Motorreduziergetriebes so, dass der Hebel der Kurbel und der Hebel des Reinigers eine Linie gebildet haben. Ziehen Sie die Grubenbaumutter mit dem Moment des Zuges 20 N·m fest.
6. Pflanzen Sie den Scheibenwischer und schalten Sie den Stecker an.
7. Stellen Sie die Gummiringe fest und kehren Sie die Schraube um.
8. Stellen Sie den Scheibenwischer fest.
9. Den Hebel des Reinigers pflanzen Sie auf den Kopf des Antriebes, ziehen Sie 6-grannyj die Schraube fest und ziehen Sie den Deckel an.
10. Stellen Sie die Schutzgitter auf den Lufteinlauf.
11. Schließen Sie die Motorhaube und prüfen Sie die Arbeit des Scheibenwischers.