4.5.8. Die Demontage des Hebels des Reinigers des frontalen Glases

DIE REIHENFOLGE DER ARBEITEN

Die Abb. 3.15. Die Abnahme des Hebels des Scheibenwischers der Windschutzscheibe: 1 – der Deckel des Scheibenwischers; 2 – der Plastdeckel; 3 – der Hebel des Scheibenwischers


1. Heben Sie den Plastdeckel 2 (die Abb. 3.15) unten des Hebels die 3 Reiniger und ziehen Sie inner schestigrannik heraus.

DIE PRAKTISCHEN RÄTE
Die Versorgung der guten Übersicht
Wir beraten, die Stecknadel (die Nadel) eingesteckt in den Sonnenschutzschirm seitens des Fahrers, falls Ihnen zu bewahren man muss oder podregulirowat die Düsen reinigen. Im Winter können sie erfrieren. Nakapajte etwas Tropfen des Mittels für das Auftauen der Schlösser oder des Spiritus auf die Spitze der Stecknadel und von ihm — in die Düse, als ob Sie sie ausstellen wollen. Nach einer Weile wird die Düse oto des Eises befreit werden.

2. Nehmen Sie den Hebel des Reinigers vom Mechanismus des Scheibenwischers ab. Dabei halten Sie an den Hebel, damit er in das Glas nicht geschlagen hat.

DIE PRAKTISCHEN RÄTE
Der blockierte Hebel des Reinigers
Wenn der Hebel des Reinigers beim starken Schneefall die endliche Lage nicht erreicht, arbeitet das Motorreduziergetriebe des Scheibenwischers dennoch und befindet sich unter der Anstrengung. In solchem Regime kann das Wickeln des Motorreduziergetriebes des Scheibenwischers verbrennen. Deshalb bleiben stehen, werden die Zündung abstellen und reinigen Sie das Glas.