4.5.2. Der Verschleiß der Bürsten des Scheibenwischers

Um die Funktionen gewährleistet zu erfüllen, soll die Gummibürste des Scheibenwischers an das Glas dicht gedrückt werden. Die Frist ihrer Tauglichkeit ist beschränkt.
Mit der Zeit wird die Bürste gewaschen, die Einwirkung der Atmosphäre und die ultravioletten Strahlen zerstören die Struktur des Gummis. Dazu bilden sich bei der Bewegung auf dem frontalen Glas die mikroskopischen Risse und die Kratzern, die die Qualität der Reinigung des Glases beeinflussen. Deshalb wäre es mit dem Frühling und dem Herbst wünschenswert, die Bürsten des Scheibenwischers neu zu ersetzen.
Tatsächlich wird alle Arbeiten nach der Bedienung des Scheibenwischers Sie im Zustand, selbst zu machen, meistens nur der Schraubenzieher dazu benötigt. Wenn Sie zum Schluss gekommen sind, dass der Defekt des Scheibenwischers in der elektrischen Leitungsanlage besteht, wenden sich zur Abteilung "elektrische Ausrüstung".