3.7.7. Das Ausbohren der Bolzen mit den abgeschnittenen Köpfen

Das Schnitzwerk, in dem der Bolzen mit dem abgeschnittenen Kopf sitzt, nach Möglichkeit soll nicht beschädigt sein, wofür:
– sakernite das Zentrum des Restes des Bolzens;
– Jetzt können Sie beginnen, zu bohren. Die Bolzen bis zum Umfang М8 kann man swerlom für die Öffnung unter das Schnitzwerk (bohren es ist der Durchmesser des Körpers des Bolzens ohne Gewinde). Für die Bolzen bis zu М6 gilt die empirische Regel: der Durchmesser des Schnitzwerks wird auf 0,8 multipliziert. Zum Beispiel: die Schnitzvereinigung М6 ch 0,8 = der Durchmesser der Öffnung unter das Schnitzwerk = 4,8 mm. Die Bolzen ist nötig es vom Umfang von М8 vorläufig feiner swerlom zu bohren;
– Die metallischen im Schnitzwerk bleibenden Teilchen entfernen Sie tschertilkoj. Jedoch ist es meistens erforderlich, von neuem das Schnitzwerk zu schneiden.