05291edd

2.5. Die Motoren

Die Diesel- 4-Zylinder-Motoren: JE 220 D, E 200 CDI und E 220 CDI
Common Rail
Die Diesel- 5-Zylinder-Motoren: JE 250 D und JE 290 TD
Der 6-Zylinder-Dieselmotor JE 300 D
Der 6-Zylinder-Dieselmotor JE 320 CDI
Benzin- 4-Zylinder- rjadnyje die Motoren JE 200, JE 230
Benzin- 6-Zylinder- rjadnyje und die V-bildlichen Motoren JE 240, JE 280, JE 320
Die V-bildlichen 8-Zylinder-Benzinmotoren JE 420, JE 430, JE 50 AMG, JE 55 AMG



Auf die Auswahl dem Käufer ist es im Allgemeinen mehr zehn Varianten der Motoren (vorgestellt wobei wird der 5-Zylinder- 2,5-Liter-Dieselmotor der JE-Klasse auf die Märkte Italiens, Griechenlands und Portugals speziell geliefert).
Seit Juli 1998 sind bei der JE-Klasse zwei Modelle mit der geraden Einspritzung erschienen: Mercedes JE 200 CDI und Mercedes E 220 CDI, die Mercedes JE 220 ersetzt haben. Seit Juni 1999 fingen beiden dieser des Motors an, der erhöhten Macht ausgegeben zu werden. Es war die Produktion Mercedes JE 270 CDI und Mercedes JE 320 CDI zusätzlich begonnen, die Mercedes JE 300 D in August 1999 ersetzt haben.
Die Modelle der Autos Mercedes der JE-Klasse:
  1. Mit den Dieselmotoren:
Mercedes E 200 CDI, Mercedes E 220 D und Mercedes E 220 CDI – 4-Zylinder-;
Mercedes E 250 D, Mercedes E 270 CDI und Mercedes E 290 TD – 5-Zylinder-;
Mercedes E 300 D und Mercedes E 320 CDI – 6-Zylinder-.
  2. Mit den Benzinmotoren:
Mercedes JE 200 und Mercedes JE 230 – 4-Zylinder--, rjadnyje;
Mercedes JE 240, Mercedes JE 280 und Mercedes JE 320 – 6-Zylinder- in rjadnom und die V-bildliche Erfüllung;
Mercedes JE 420, Mercedes JE 430, Mercedes JE 50 AMG und Mercedes JE 55 AMG – 8-Zylinder--, V-bildlich.
Auf dem Gebiet motorostrojenija Mercedes bietet die Spitzentechnologien an. Hier sind 3 und die 4-Klappenköpfe der Zylinder und vollständig die Röhrensteuerung vom Motor schon gewohnheitsmäßig. Verschiedene Phasen der Gaswechselsteuerung werden verschiedene Umfänge der aufsaugenden Rohrleitungen ergänzt. Die Analysatoren des Systems des Schmierens erleichtern die Kontrolle über die Arbeit des Motors und verlängern die Fristen des Ersatzes des Öls. Und der modernste Dieselmotor Mercedes unterscheidet die gerade Einspritzung in der Kombination mit dem Turbokompressor und der Abkühlung nadduwotschnogo der Luft.