2.4.1. Die Setzstellen


Die Abb. 1.5. Der Querschnitt des Sitzes. Die aufgeblähten Luftkissen — hellfarbig


Den Komfort der Passagiere gewährleisten die Sitze mit der aktiven Lüftung und die Masse der Regulierungen der Lage des Rückens und des Kissens. Innerhalb des Sitzes sind die hellen aufgeblähten Luftkissen, pnewmomassascher und die Lüfter (die Abb. 1.5) aufgestellt.
Im Salon Merсedes der JE-Klasse fühlen sich die Menschen verschiedener Größe und des Gewichts bequem. Wenn zum Beispiel der Fahrer die Größe 1,99 m hat, so bleibt genug Stelle für den Passagier von mittlerem Wuchs hinten.
Obwohl die äußerlichen Umfänge Merсedes der JE-Klasse das vorhergehende Modell aller auf 50 mm, in seinem Salon der Stelle viel größer übertreten. Es ist auf Kosten von den folgenden Veränderungen erreicht:
1. Die Breite des Salons auf der Höhe der Ellbogen und der Schultern ist auf 11 mm vergrössert. Das Heckende des Salons hat die Breite 1450 mm, dass es auf 34 mm mehr ist, als im Auto der vorhergehenden Klasse.
2. Die Entfernung zwischen den Passagieren der Vorder- und hinteren Sitze ist auf 33 mm vergrössert und bildet 840 mm.
3. Die Entfernung auf der Höhe der Knie der hinteren Passagiere ist auf 44 mm vergrössert.
4. Die Höhe des Salons in der Zone des Kopfes des Passagiers auf dem Vordersitz ist auf 22 mm vergrössert und bildet 997 mm. Im Heckende ist sie 970 mm gleich, dass in Bezug auf das vorhergehende Modell den Gewinn in 12 mm gibt.