12.13.7. Die Abnahme des äußerlichen Griffes der Tür

DIE REIHENFOLGE DER ARBEITEN

Die Abb. 11.31., Nachdem uplotnitel (2) Türen auf der Höhe des Griffes herausgenommen sein wird, es wird sich der Zugang auf ihren Grubenbaubolzen (1) mit inner schestigrannikom öffnen


1. Nehmen Sie uplotnitel 2 (die Abb. 11.31) die Türen aus dem Falz auf der Höhe des Griffes heraus.
2. Wenden Sie in der sich unter dem Griff befindenden Öffnung den Bolzen 1 mit inner schestigrannikom SW 4 ab.
3. Drücken Sie den Zylinder des Schlosses des Griffes nach innen ein und nehmen Sie außen heraus.
4. Den Griff der Tür mit uplotnitelnoj von der Verlegung nehmen Sie nach unten von der Stütze ab.
5. Für die Vereinfachung der Rückanlage ziehen Sie vollständig nach draußen ekszentrikowyj den Bolzen mit krestowym schlizem aus der unteren Öffnung heraus.
6. Erstens stellen Sie den Griff fest, dann stellen Sie den Zylinder des Schlosses fest.
7. Ziehen Sie den Bolzen mit inner schestigrannikom SW 4 fest.
8. Den ekszentrikowyj Bolzen mit krestowym schlizem in der unteren Öffnung kehren Sie nach innen so um, damit sich beim Aufmachen ljuft ungefähr 2 mm gebildet hat.