10.3.2. Der Regler der Anstrengung

Je es dreht sich der Anker des Generators schneller, desto es mehrere Anstrengung gibt. Jedoch sind die Konsumenten der Energie im Auto zu den Sprüngen der Anstrengung nicht verwendet. Deshalb beschränkt der auf dem Generator bestimmte Regler die Anstrengung und gleichzeitig behindert die Überschreitung der Anstrengung für das Laden der Batterie. Der Regler ist auf dem Generator gefestigt und reguliert die Anstrengung im Bordnetz je nach der Temperatur der Umwelt und der Batterie innerhalb 13,8–14,5 W.Generators fordert die Bedienung nicht, da die Stellen für das Schmieren nicht hat. Seine Bürsten sind auf den Lauf die 100 000 km berechnet. Für die Reparatur des Generators ist nötig es sich an das technische Zentrum Bosch oder auf STOA zu wenden.