10.14.1. Die Prüfung der Geräte lautlich und des Blinkens

DIE REIHENFOLGE DER ARBEITEN
"Täglich"
Die Alarmanlage. Auf den Druck auf die Schaltfläche der Alarmanlage bei der ausgeschalteten Zündung aller vier Fahrtrichtungsanzeiger, sowie die Kontrolllampe sollen synchron blinzeln.
Die Fahrtrichtungsanzeiger. Werden die Zündung einschalten, drücken Sie auf den Umschalter der Fahrtrichtungsanzeiger. Zwei Signallampen einerseits des Autos und die Kontrolllampe in der Kombination der Geräte sollen synchron blinzeln.
Das Signal des Bremsens. Stellen Sie das Auto vom Heckende dicht zur Wand der Garage, drücken Sie auf das Bremspedal. Die Wand soll vom roten Licht beleuchtet werden. Die Intaktheit der Signale des Bremsens prüfen es kann und während der Fahrt bei der Bewegung im dichten Strom. In den Rückspiegel schauend, kann man die Reflexion der brennenden Lampen der Signale des Bremsens auf den Scheinwerfern und lakokrassotschnom die Deckung fahrend nach des Autos sehen.