05291edd

10.13. Die Beleuchtung

Die ständige Kontrolle über die Geräte der Beleuchtung
Der Ersatz der Lampen in den Scheinwerfern
Der Ersatz der Lampe der Nebellampe
Die Abnahme der Scheinwerfer des Kopflichtes
Die ungefähre Regulierung des Lichtes der Scheinwerfer
Die Regulierung der Scheinwerfer des Kopflichtes
Die Regulierung der Nebellampen
Der Ersatz der Lampe in der hinteren Laterne
Die Abnahme der hinteren Laterne
Der Ersatz der Lampe im zusätzlichen Signal des Bremsens
Der Ersatz der Lampe der Beleuchtung des Nummernschildes




Die Abb. 9.15. Für die Kopfscheinwerfer der JE-Klasse haben die Experten der Firma Hella die Konstruktion mit plastik- rasseiwatelem entwickelt, der zum ersten Mal ersetzt werden kann. Im Vergleich mit der Glaserfüllung hat die Neukonstruktion zugelassen, die Masse auf 1,5 kg zu verringern


Die Scheinwerfer des Kopflichtes unterscheiden sich nicht nur äußerlich (der ein wenig ovalen Form), sondern auch konstruktiv. Die tschetyrechfarnaja Zusammenstellung hat zugelassen, das nahe und entfernte Licht zu trennen. Beide äusserlichen großen Scheinwerfer der JE-Klasse antworten für das nahe Licht und die Signale der Wendung, des Scheinwerfers des kleineren Durchmessers — für entfernt und lade-stojanotschnyj das Licht. Die Nebellampen sind in der Verkleidung der Stoßstange (der Abb. 9.15) gelegen.