6.5. Das Stromversorgungssystem

Das System der Lüftung des Tanks
Die Ablass des Brennstoffes aus dem Tank
Die Demontage topliwoprowodow und der Schläuche des Stromversorgungssystemes
Die Abnahme und die Anlage des Sensors des Niveaus des Brennstoffes
Die Abnahme und die Anlage der Brennstoffpumpe
Die Abnahme und die Anlage des Luftfilters



Das Stromversorgungssystem schließt den Tank mit dem Absorber, die Brennstoffpumpe und topliwoprowody, den Brennstofffilter und das System der Einspritzung mit dem Luftfilter ein. Im Tank befindet sich den Sensor des Niveaus des Brennstoffes. Der Tank wird durch das geschlossene System der Lüftung gelüftet. Paare des Brennstoffes, das sich im Tank bildet, werden im Absorber gefangen, dann werden in den Einlasskollektor des Motors weiter in die Zylinder gereicht. Die Brennstoffpumpe mit dem Brennstofffilter ist auf dem Boden der Karosserie rechts vor der Hinterachse gelegen.

       DIE ANMERKUNG
Beim T-Modell ist die Brennstoffpumpe abgesondert, hinter der Hauptsendung der Hinterachse gelegen, der Brennstofffilter befindet sich links vor der Hinterachse.

       DIE WARNUNG
Bei der Abnahme der Brennstoffpumpe stellen Sie die Klemme auf der Biegung des Brennstoffschlauches nicht fest.

DAS TECHNISCHE WÖRTERBUCH
Der Tank. Der Tank ist aus dem Stahl hergestellt und ist hinter dem Rücksitz gelegen. Beim T-Modell ist er unter dem Gepäckraum gelegen. Die Kapazität des Tanks hängt vom Modell des Autos ab. So bildet sie beim Auto mit der Karosserie die Limousine 65 l, beim T-Modell – 70 l. Über dem Tank ist der Sensor des Niveaus des Brennstoffes gelegen.

Die Brennstoffpumpe. Die Brennstoffpumpe mit dem elektrischen Antrieb reicht den Brennstoff nach der Brennstoffmagistrale vom Tank zum Motor.
Der Brennstofffilter. Der Brennstofffilter für die Benzinmotoren wird bis zur unmittelbaren Einspritzung des Brennstoffes in die Brennkammer festgestellt. Er reinigt den Brennstoff von den flüssigen und festen Einschlüssen.
Der Absorber. Der Absorber mit dem aktivierten Kohlenfilter fängt Paare des Brennstoffes, das aus dem Tank hinausgeht. Beim arbeitenden Motor Paares Brennstoffes werden aus dem Kohlenfilter in den Einlasskollektor zwangsläufig gereicht, wo mit der frischen Brennstoffmischung gemischt werden.
Topliwoprowody. Topliwoprowody, nach denen der Brennstoff aus dem Tank zum Motor gereicht wird, sind aus dem festen Material hergestellt und sind klemmnymi oder den zugeschraubten Kummeten versorgt. Die Rohrleitungen der Zufuhr und der Ableitung des Brennstoffes gehen unter dem Boden des Autos.