3.5. Die Arbeitssicherheit

Die wichtige Stelle bei der Bedienung und der Reparatur des Autos nimmt die Arbeitssicherheit ein. Wenn sie zu vernachlässigen, so sind die Unfälle nicht nur mit Ihnen, sondern auch mit Umgebung nicht ausgeschlossen.
Bei der Durchführung der Reparaturarbeiten auf dem Auto beachten Sie die folgenden Sicherheitsmaßnahmen:
1. Sie rauchen bei der Arbeit mit der Brennstoffapparatur nicht.
2. Beim Bohren, dem Schleifen und der Arbeit mit dem Meißel benutzen Sie die Schutzbrillen.
3. Bei der Durchführung der Reparaturarbeiten oder der Bedienung des Autos, sich in der unmittelbaren Nähe vom arbeitenden Motor befindend, benutzen Sie die Kopfhörer.
4. Bei der Arbeit mit dem Metall (zum Beispiel, beim Bohren) benutzen Sie die Handschuhe.
5. Beachten Sie die besondere Vorsicht, sich in smotrowoj dem Graben in die Schubdauer befindend.
6. Zur Zeit maljarnych der Arbeiten verwenden Sie die Mittel des Schutzes der Atmungsorgane. Sie folgen auf die Lüftung im Arbeitsraum.
7. Die durchgearbeiteten Brennstoffe, das Öl, die Bremsflüssigkeit und andere Materialien verwerten Sie nur an den speziell abgeführten dazu Stellen.
8. Beim Ersatz der Schutzvorrichtungen stellen Sie nur die Schutzvorrichtungen des selben Nominalwertes fest. Keinesfalls benutzen Sie die Stücke des Drahtes oder anderen "schutschkami".
9. Beachten Sie die besondere Vorsicht bei der Arbeit mit der Zündanlage. Prüfen Sie die Zündanlage beim nicht arbeitenden Motor. Bei Notwendigkeit der Prüfung der Zündanlage in die Schubdauer rühren Sie ihn von den Händen nicht an.