2.6.1. Die mechanische Getriebe

Die mechanische Getriebe unterscheidet sich durch den niedrigen Lärm bei der Arbeit und der Leichtigkeit der Umschaltung der Sendungen. Mit Hilfe des Hebels der Umschaltung, die in der Mitte des Fußbodens gelegen ist, Sie wählen die erwünschte Sendung. Die Sendungen für die Bewegung vorwärts, wie auch die Sendung des Rückwärtsgangs, sind synchronisiert, deshalb werden leicht und lautlos umgeschaltet.
Bei der 6-stufigen Getriebe wird das Drehmoment des Motors wirksamer verwendet, dass den Aufwand des Brennstoffes deutlich verringert.