10.3. Der Generator

Der Generator der hohen Macht mit der Flüssigkeitsabkühlung
Der Regler der Anstrengung




Устройство генератора
Die Abb. 9.4. Die Einrichtung des Generators: 1 – die Scheibe des Riemenantriebs; 2 – der Lüfter; 3 – der Stützdeckel des Generators seitens des Antriebes; 4 – stator; 5 – der Anschlussbolzen; 6 – der Rotor mit den Kontaktringen; 7 – der hintere Stützdeckel; 8 – wyprjamitelnyj der Block mit den Dioden; 9 – der Plastikdeckel; 10 – der Regler der Anstrengung mit schtschetkoderschatelem


Der Generator — die Quelle der Energie im Auto (der Abb. 9.4). Bei dem arbeitenden Motor gewährleistet er mit der Elektroenergie alle Anlagen und lädt die Batterie. Je nach dem Modell und der Komplettierung auf den Autos der JE-Klasse können die Generatoren des Wechselstromes verschiedener Macht bestimmt sein.
Die Macht ist auf der Markierung des Generators angegeben. Er wird vom Motor vom Riemen in Betrieb gesetzt. Der Generator produziert den Wechselstrom. Da für das Laden der Batterie der Gleichstrom notwendig ist, ist für seine Umgestaltung im Ständigen der Block auf den Halbleiterdioden bestimmt. Die Letzten sind gegen die hohe Anstrengung sehr empfindlich.